UA-67851352-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

======================

VIDEOCLIP

======================

Trassenführung

Alle Trasssen

======================

 

2016_03_19:

Unterfrankens Juwelen: Managementplan der Regierung von. Unterfranken zu deren Schutz der FFH-Naturschutzgebiete

 

2016_02_19:

Umweltprüfverfahren für alle Trassen startet im April 2016 VIDEO

 

2015_09_24:

Neue Hochwasserkarte des Regierung von Unterfranken online

 

2015_02_01:

Karte mit allen Trassenvarianten online 

 

2014_12_03:

Bilder des Main-Hochwassers von 1982 und 2003

  

2014_11_24: 

Der Foto-Kalender 2015 ist fertiggestellt.

 

2014_11_09: 

Video Auenlandschaften als natürlicher Hochwasserschutz (BUND)

 

2014_10_28: 

Neues Youtube Video (BI) "Spaziergang durch die Mainauen"

2014_10_27: 

Neue Leserbriefe online

 

2014_10_06: 

Artikel zur Trassenvorstellung in Sulzbach

  

2014_10_02:

Neue Lärm Simulation (Grafik) ist online

  

2014_09_17:

Artikel Bürgerversammlung im Main Echo

Bericht Main TV
ab Minute 14:00

 

2014_09_14:

Kerb-Clip ist online

Kerb Bilder sind online

  

2014_08_30:

Amtliche Broschüre des BlfW zur Hochwasserproblematik

Neuer Flyer online

Amtliche Hochwassergefahrenkarte online

Spaziergang am Main online

 

2014_08_12:

Amtliche Karte FFH2000 Gebiete Sulzbach online

 

2014_08_02:

Schreiben BUND zur Freihaltung Überschwemmungsgebiete

 

Bildergalerie Hochwasser in Niedernberg der letzten Jahre:

Gegen Niedernberg im Main!

 

Andere Städte und Gemeinden haben aus der Vergangenheit gelernt und weisen Fließpolder als aktive Hochwasserbekämpfung aus. In Sulzbach ticken die Uhren anders - hier soll die natürliche Engstelle des Mains mit einer Umgehungsstraße zubetoniert werden.

Das Bayerische Landesamt für Umwelt hat erschreckende Prognosen erstellt: Die Klimaveränderung bringt einen massiv erhöhten Hochwasserpegel.

Bilder des Main-Hochwassers von 1982 und 2003

Gleichzeitig steigt der Grundwasserspiegel bedrohlich - und das immer öfter!

Die geplante Sulzbacher Umgehungsstraße mainseits der Bahnlinie engt den zur Ausbreitung und Versickerung stehenden Raum weiter massiv ein. Die Folge ist ein schneller und weiter ansteigender Hochwasserpegel, der sich in erster Linie auf der Niedernberger Seite des Mains ausbreitet. 

Das sagt der Bund Naturschutz dazu.

Auch die Hauptstraße bleibt dann nicht verschont! Finden auch Sie Ihre Straße auf der Karte!

Nicht nur die Mainanlieger sind betroffen!

Keine Elementarversicherung zahlt im Regelfall Grundwasserschäden.  Das ist keine Phantasie, sondern bereits Realität!

 

Wir wollen, kein Niedernberg „im Main“. Wir wollen nicht, dass Niedernberg ein zweites Deggendorf wird. Die einzige Sicherheit ist, der Verzicht  auf oder eine Alternativlösung für die Nord-Süd-Umgehung Sulzbach - dafür setzen wir uns ein.

 

Geplante Trassenführung

Simulation Hochwasser

Amtliche Hochwassergefahrenkarte der Regierung von Unterfranken:

Niedernberg, Obernau, Sulzbach