UA-67851352-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

======================

VIDEOCLIP

======================

Trassenführung

Alle Trasssen

======================

Was tut sich in Sulzbach?

2018.01 Frischer Wind in der Parteienlandschaft von Sulzbach am Main Main Echo

 

Anfragen Landtagsabgeordnete

======================

 

 

 

 

 

 

 

 

Was ist eine FFH-Verträglichkeitsprüfung?

Die Untersuchungen beziehen sich auf die FFH-Verträglichkeitsprüfung (biologische Untersuchung der Flora und Fauna des Schutzgebietes sowie Bewertung der Erheblichkeit des Eingriffs der Varianten).

Hierbei werden die in den Gesprächsrunden ausgearbeiteten Varianten (Nord-Süd-Tangenten, Nord-Ost-Tangenten,  S-O-Tangenten und Ostumfahrung) auf ihre FFH-Verträglichkeit hin überprüft.

Eine Umweltverträglichkeitsprüfung (erstreckt sich dann auf alle Schutzgüter) erfolgt im Anschluss an die FFH-Verträglichkeitsprüfung  für die dann noch verbleibenden (also verträglichen) Varianten

 

Was ist ein FFH-Gebiet und wie viele FFH-Gebiete gibt es im Landkreis Miltenberg?

 

Seit wann gibt es die Bürgerinitiative in Niedernberg?

Es gibt die Bürgerinitiative seit dem Frühjahr 2014

 

Wie steht die Politik zur geplanten Nord-Süd-Trasse?

Der Niedernberger Gemeinderat hat in seiner Abstimmung von November 2014 die geplante Nord-Süd-Trasse abgelehnt.

 

Wer favorisiert diese Trassenführung?

Der Marktgemeinderat Sulzbach, welcher diesen Beschluss vor einigen Jahren in einer Gemeinderatssitzung nichtöffentlich beschlossen hat.

 

Gibt es Alternativen?

Ja - es besteht eine Alternative in Form der Ostumfahrung. Diese Variante würde die Blaue Brücke direkt mit Trasse in Richtung Soden und nach Norden in Richtung Obernau verbinden.

 

Wer profitiert noch von einer alternativen Trassenführung?

Neben den Bürgern von Niedernberg und der Natur würden die Gemeinden bzw. Ortsteile wie Leidersbach und Soden von der Ostumfahrung profitieren.

 

Wie sind die Eigentumsverhältnisse im Trassenverlauf?

Die Nord-Süd Trasse verläuft zum überwiegenden Teil auf Sulzbacher Gemarkung. Etwa in Höhe des alten Fähranlegers und der Niedernberger Straße befindet sich Niedernberger Gemeindegebiet auch auf der östlichen Mainseite.  Ein Teil dieses Gebietes wird von der geplanten Nord-Süd Trasse durchquert. Der Niedernberger Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom  18.11.2014 hierzu einstimmig folgenden Beschluss gefasst: Grundstücksverkäufe und Änderungen im Flächennutzungsplan, welche das Ziel der Verwirklichung der Nord-Süd Trasse haben, werden nicht erfolgen.